Kunden

Die Inhaber und Betreiber des Cafés und  Restaurants "Kaffee, Milch & Zucker" (KaMiZu)  Frank Uhland und Dominic Pasker erfreuen ihre Kunden mittlerweile mit naturtrüben Apfelsaft des Saftlädles. "Uns sind regionale Produkte wichtig. Die passen gut in unser Konzept", erklärt Frank Uhland. Uhland betont: "Wir finden das Schulprojekt toll. Dass Schüler so etwas machen, das wollen wir unterstützen."

Café Restaurant KaMiZu
Café Restaurant KaMiZu

Die Gaststätte Das Lamm ist auf den Geschmack gekommen und bietet künftig den leckeren Saft des Saftlädles in ihrer gemütlichen Gaststätte an. Uns sind regionale Produkte wichtig. Zudem wollen wir so ein tolles Schulprojekt unterstützen, erklärt die Lamm-Chefin Sabine Kleinknecht. Kurze und nachvollziehbare Wege vom Apfel bis zum Saft sind garantiert.

Gasthaus zum Lamm
Gasthaus zum Lamm

Das „Gasthaus zum Ochsen“ bietet künftig den leckeren Saft des „Saftlädles“ in ihrer gemütlichen Gaststätte an. „Ich finde es gut, dass die Schüler in diesem Projekt zur Arbeit in der Natur hingeführt werden“, erklärt der Ochsen-Inhaber Wolfgang Bader. „So ein tolles Projekt wollen wir aktiv unterstützen und fördern.“ Mit dem Saftlädle haben Alexandra und Wolfgang Bader einen vertrauensvollen Partner gewonnen.

Gasthaus zum Ochsen
Gasthaus zum Ochsen

Auch Interesse?

Wollen Sie Kunde werden?