No Planet B

Das Projekt „No Planet B“ stellt sich vor

 

Wir sind die AG „No Planet B“ der Leintalschule Schwaigern und haben verschiedene Ideen, wie wir unseren Anteil im Kampf gegen den Klimawandel hier vor Ort leisten können. Diese Ideen wollen wir Ihnen hier kurz vorstellen.

 

Unser erstes realisiertes Projekt ist unser Tauschregal. Das Tauschregal findet man in Raum A012 der Leintalschule. Dort kann jeder alte Sachen hineinlegen, die man selbst nicht mehr braucht und eine andere Sache dafür mitnehmen. So verschwinden alte Sachen nicht im Keller oder gar auf dem Müll, sondern machen anderen Schülern eine Freude. Das Tauschregal wird sehr aktiv benutzt und so fand schon das ein oder andere Teil einen neuen Besitzer. Ein weiteres Tauschregal in der Mediathek Schwaigern ist in Planung.

 

Ein weiteres großes Projekt sind unsere „No Planet B“ Stofftaschen: Wir haben uns überlegt, dass wir Stofftaschen mit unserem Logo und einem coolen Spruch selbst gestalten und diese Stofftaschen gegen Plastiktaschen getauscht werden können. Es geht so: Man bringt uns eine bestimmte Anzahl von Plastiktaschen, die wir dann dem Recycling zuführen, mit und bekommt dafür eine Stofftasche, die man beliebig oft zum Einkaufen mitnehmen kann. Der Termin für die Tauschaktion wird rechtzeitig bekannt gegeben. Zuerst müssen jedoch die 150 Taschen gewaschen, gebügelt, bemalt, gewaschen und nochmal gebügelt werden…

 

Zudem wollen wir eine Handy-Sammelaktion von alten Handys starten. Innerhalb eines Zeitabschnittes sammelt jede Klasse alte Handys. Die Klasse mit den meisten Handys gewinnt einen Ausflug in den Heidelberger Zoo, um die Handys dort abzugeben. Für jedes Handy, welches dann recycelt werden kann, spendet der Zoo einen gewissen Betrag für die Rettung von Wildaffen, deren Lebensraum durch den Abbau der für die Herstellung von Handyakkus benötigten seltenen Erden bedroht ist.   

 

Weitere Ideen sind beispielsweise die Einführung eines neuen Müllsystems an der Schule, die Reduzierung des Verkehrsaufkommens vor und nach den Schulzeiten, das Pflanzen neuer Bäume in Schwaigern, das Anlegen von Wildblumenwiesen und noch vieles mehr. Alle unsere Ideen durften wir bereits Bürgermeisterin Frau Rotermund und dem Umweltausschuss der Stadt Schwaigern vorstellen.

 

Klimaschutz geht alle was an – wir bringen den Stein vor Ort ins Rollen!    

 

Die Mitglieder der AG „No Planet B“

AKTUELLE PROJEKTE

 

 

Anlegen einer Bienenwiese

 

Bereits im Februar haben wir angefangen, alles für eine Bienenwiese vorzubereiten:

Wir haben uns mit Vertretern des NABUs Schwaigern getroffen und wurden eingehend über das Anlegen einer Blumenwiese, die Wahl des Standortes und die Auswahl des Saatguts beraten. Wir haben ein Feld abgesteckt und bereits gepflanzte Blumen umgesetzt. Alles war vorbereit. Doch dann kam Corona...

Der Leiter der AG, Herr Huber, hat allerdings beschlossen, dass Corona zwar vieles lahmlegen und ausbremsen kann, aber nicht dieses Projekt. Allerdings schafft man das nur mit Hilfe: Herr Schmälzle vom Kartoffelhof Schmälzle hat sich sofort bereiterklärt, das Feld mit seiner Maschine zu bearbeiten. Vielen Dank dafür! Ebenso hat uns Herr Schmälzle Saatgut überlassen, welches von Herrn Ostertag und Herrn Huber in das Feld eingearbeitet wurde. Weiteres Saatgut wurde uns vom Bildungspark Heilbronn, mit dem die AG kooperiert,  zur Verfügung gestellt. Der Förderverein der Leintalschule spendete uns das notwendige Material zur Bewässerung der Wiese. Auch hierfür vielen Dank! Jetzt sind wir gespannt, wie das fertige Resultat aussehen wird. Wir werden an entsprechender Stelle wieder berichten.

NoPlanetB Blumenwiese anlegen Aussaat

NoPlanetB Logo

NoPlanetB Blumenwiese anlegen Termin 1

NoPlanetB Besuch Rathaus