Beratung in Zeiten von Corona

 

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) des Landes Baden-Württemberg

 

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) hat Informationen für Eltern für das Lernen zu Hause veröffentlicht.

 

Diese Informationen finden Sie hier als Download

sowie hier direkt auf der Homepage.

 

Wenn Sie sich darüber hinaus fragen, wie Sie gute Lernbedingungen zu Hause schaffen oder Ihr Kind motivieren können, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an die Schulpsychologische Beratungsstelle wenden:

Schulpsychologische Beratungsstelle Heilbronn
Telefon: 07131/64377-62
E-Mail: spbs@ssa-hn.kv.bwl.de

Schulseelsorge-Chat


Der Schulseelsorge-Chat ist ein Angebot der Evangelischen Landeskirche in Württemberg für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte.

 

Hier gehts zum Chat.

 

Wir bieten Raum für deine Sorgen, Nöte, Probleme sowie Fragen zu Sinn und Glauben. Hier kannst du sie loswerden und mit Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern ins Gespräch kommen – anonym, kostenfrei, datensicher.

Die Nummer gegen Kummer

Telefonberatung für Kinder und Jugendliche:
Mo–Sa: 14–20 Uhr

116111

anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz

 

Allein mit deinen Problemen? – Darüber reden hilft!
Gibt es etwas, das Dich aus dem Gleichgewicht bringt? Etwas, das Dich unglücklich macht und Dich denken lässt: „Ich weiß nicht mehr weiter.“ Wir von der „Nummer gegen Kummer“ stehen Dir zur Seite und sprechen mit Dir darüber. Dabei ist es egal, was Dich gerade bedrückt. Stress mit Eltern, Freunden oder Mitschülern? Mobbing oder Abzocke im Internet oder Klassenzimmer? Angst, Missbrauch, Essstörungen, Depression oder Sucht? Wenn Du Dich gerade mit Deinen Problemen alleine fühlst - Wir sind für Dich da.

Online-Beratung für Kinder und Jugendliche: https://www.nummergegenkummer.de

Telefonberatung für Eltern:
Mo–Fr: 9–11 Uhr, Di + Do: 17–19 Uhr

0800 111 0550

Beratung bei Sorgen um Ihr Kind:
Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen, sich überfordert oder manchmal sogar hilflos fühlen - sind wir für Sie da. Unsere speziell ausgebildeten Berater­innen und Berater wissen, vor welchen Herausforderungen Eltern stehen und unterstützen Sie, Lösungen zu finden. Ob bei Erziehungsproblemen, Schwierigkeiten in der Schule, Familienkrisen, Sucht, oder Internet-Gefahren.

 

Caritas Heilbronn Hohenlohe:  Gemeinsam durch die Coronakrise -  Krisentelefon der Psychologischen Beratungsstelle

 

Das Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wie können Familie die kommenden Wochen gut überstehen? Wie können Eltern mit Unsicherheit, Furcht und Ängsten umgehen und ihre Kinder bestmöglich begleiten? Wie können sie die Zeit sinnvoll gestalten?

Die Homepage finden Sie hier.

Broschüre: Eltern Wissen-Corona: Antworten auf diese und ähnliche Fragen sowie vielfältige Anregungen und Tipps für sinnvolle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten finden Eltern in einer Broschüre.

Online-Beratungen der Diakonie

Über das Hilfeportal der Diakonie, dem sozialen Dienst der evangelischen Kirchen, können alle Schwangere und Familien Online-Beratungen der Diakonie in ihrer Nähe finden. Die Online-Beratungen sind kostenlos und vertraulich. Sie erfolgen über ein besonders geschütztes Webmail-Formular.

Die Homepage finden Sie hier.

Telefonseelsorge
Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Telefonseelsorge sind rund um die Uhr unter den Nummern 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222 erreichbar. Sie beraten alle Menschen mit Sorgen oder in Krisensituationen anonym und kostenlos. Die Telefonseelsorge bietet auch eine Mailseelsorge und Chatseelsorge an unter: www.telefonseelsorge.de. Träger der Telefonseelsorge sind die Evangelische Kirche und die Katholische Kirche in Deutschland.

 

Muslimisches Seelsorgetelefon
Das Muslimische Seelsorgetelefon (MuTeS) steht allen Menschen in seelischen Notlagen unter der Nummer 030/44 35 09 821 an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr offen. Die ehrenamtlichen muslimischen Telefonseelsorgerinnen und Telefonseelsorger beraten anonym und kostenlos (bis auf die üblichen Festnetzgebühren). Die Beratungen sind immer in Deutsch und dienstags in Türkisch. Nach Absprachen sind auch Beratungen in Arabisch, Urdu, Französisch, Englisch und Bosnisch möglich. Träger von MuTeS ist Islamic Relief Deutschland e. V.

Die Eltern-Hotline des Kinderschutzbundes

Kindergärten und Schulen sind geschlossen, Spiel-
plätze gesperrt. Da sitzen sich alle 24 Stunden täglich auf der Pelle. Schlechte Laune, Streit und Langeweile sind vorpro-
grammiert.

Unsere Hotline ist täglich – auch am Wochenende
12 Stunden erreichbar! Sie erreichen uns ab sofort jeden Tag
von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr unter der Nummer 0162 898 77 68.

 

Fällt Ihnen die Decke auf den Kopf, haben Sie eine
Frage, wollen Sie kurz mal Dampf ablassen oder brauchen
Sie eine Anregung, rufen Sie an.

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. bke-Onlineberatung

 

Firmen schicken Mitarbeiter ins Homeoffice und Kultusminister beschließen Schulschließungen. Plötzlich sind die Kinder ungeplant zu Hause und es droht der „Lagerkoller“. Die bke-Onlineberatung unterstützt Eltern auch in dieser Ausnahmesituation.  

Hier gibts die Informationen zum Download.