Lerntagebuch

Das Lerntagebuch ist ein wichtiger Unterrichtsgegenstand an der Gemeinschaftsschule. Die Schülerinnen und Schüler nach jeder Stunde ein, was sie gearbeitet haben. In den verschiedenen Feldern schätzen sich die Schüler ein, oder breiten Gespräche vor.

 

Im Feld „Vereinbarungen mit dem Lerncoach“ trägt der Schüler die Ergebnisse des Lernrückmeldege­sprächs gemeinsam mit seinem Lerncoach ein.

 

Das Feld „Rückmeldungen der Eltern“ ist für die Eltern reserviert, falls sie Nachrichten für den Lerncoach, einen Gesprächswunsch oder ähnliches haben.

 

Ins Feld „Mein Ziel für diese Woche“ trägt der Schüler ein, was er sich für diese Woche vornimmt – am besten gleich nach dem Lernrückmeldegespräch mit dem Lerncoach.