Lerner - Könner - Experte

In der Leintal-Schule achten die Lerncoaches nicht nur darauf, dass entsprechend des Leistungsstandes der Kinder in den einzelnen Fächern gefördert wird, sondern auch, dass die Schüler personale, soziale und methodische Kompetenzen entwickeln.

 

Dazu zählen:

Durchhaltevermögen, Selbständigkeit, Ordentlichkeit, Verantwortungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Planungsfähigkeit, Problemlösefähigkeit und Präsentationsfähigkeit.

 

Je nachdem, wie gut diese Kompetenzen bei entwickelt sind, erhält das Kind den Status Lerner, Könner oder Experte. Umso besser der Status des Schülers, umso mehr Zugeständnisse bekommt er, was z.B. das Wechseln des Lernbüros oder das Ablegen von Lernnachweisen betrifft.