Aktuelles

Prävention „Mobbing-Cybermobbing“

In der Blockwoche nach den Herbstferien haben der Präventionsbeauftrage Herr Keilbach und Präventionsexperte Herr Pimpl von der Polizei Heilbronn den Kindern der fünften und sechsten Jahrgangsstufe das Präventionsprogramm zum Thema „Mobbing-Cybermobbing“ vorgestellt.

Prävention 2021

Aufgrund der Tatsache, dass diese Themen in der Coronakrise weiter an Fahrt aufgenommen haben, war es der Schule wichtig hier in der Zukunft noch intensiver sich mit dem Thema Mobbing zu beschäftigen. In einem Vortrag gepaart mit einem offenen Dialog mit den Schüler/innen wurden Erfahrungen ausgetauscht. Die Schüler/innen äußerten sich sehr offen und reflektiert über die Probleme, die Mobbing mit sich bringt. Es wurde herausgearbeitet, dass die Schüler/innen selbst das beste Werkzeug gegen Mobbing darstellen und das Zivilcourage und Mut sich mitzuteilen von unschätzbarem Wert sind um das systemische Problem Mobbing gemeinsam anzugehen.

Prävention 2021

Herr Keilbach freut sich schon auf die nächsten Blockwochen um mit anderen Themen der Prävention in den höheren Klassenstufen aufzuklären.

Artikelübersicht