Wir über uns

Leitung und Organisation

  

Seit 2011 arbeite ich an der Leintal-Schule in Schwaigern und unterrichte die Fächer Mathematik und Sport. Schon immer war eines meiner wichtigsten Erziehungs- und Bildungsziele die soziale Kompetenz Jugendlicher zu fördern und zu stärken. Dazu gehören vor allem die Selbständigkeit und das verantwortungsvolle Handeln gegenüber Mitmenschen und der Gesellschaft. Aus dieser Motivation heraus gründeten wir im Juni 2013 den Schulsanitätsdienst der Leintal-Schule. Nachdem ich die entsprechende Fortbildung an der Landesschule des Deutschen Roten Kreuzes in Pfalzgrafenweiler besucht hatte, durfte ich ab sofort Ausbildungen im Erste-Hilfe-Programm selbständig durchführen.

Das sind wir

 

Der Schulsanitätsdienst der Leintal-Schule ist eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8, 9 und 10, die als Ersthelfer ausgebildet sind und bei Schulunfällen und akuten Erkrankungen Erste Hilfe leisten können.
(→ Ausbildung)

 

Unsere Schulsanitäter sind während der Unterrichtszeit, in den Pausen und bei schulischen Veranstaltungen im Einsatz.

Grundsätzlich gilt

 

Wir erstellen unseren Dienstplan eigenverantwortlich.

 

Wir leisten Erste Hilfe nach offizieller und aktueller
Lehrmeinung des Deutschen Roten Kreuzes.

  

Wir arbeiten prinzipiell im Tandem.

 

Wir dokumentieren jeden Einsatz.

 

Nach Einschätzung der Situation wird ggf. Herr Allmang
dazu geholt und es werden weitere Maßnahmen eingeleitet.

 

 

Andreas Allmang

Leiter Schulsanitätsdienst