Erste-Hilfe-AG (5.+ 6. Klasse)

Für unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler bieten wir die
Erste-Hilfe-AG an. Durch spielerische Übungen und Rollenspiele erlernen sie, wie man sich in Situationen, in denen eine Person
Hilfe benötigt, richtig verhält. Durch das gelernte Wissen können
die Teilnehmer Gefahren besser abschätzen und kennen die möglichen Folgen. Gelegentlich interessieren wir uns auch altersgerecht für die biologisch-medizinischen Hintergründe

und werden diese dann genauer betrachten.

 

Diese AG ist eine Hinführung zur Ersten Hilfe und kein abgeschlossener Erste-Hilfe-Kurs. Die Teilnahme wird im

Zeugnis vermerkt.

Inhalte

  • Allgemeine Maßnahmen der Ersten Hilfe
  • Richtiges Verhalten bei Verletzungen
  • Verbände anlegen und Pflaster kleben
  • Erkennen und Handeln bei akuten Erkrankungen
  • Risiken frühzeitig erkennen und vermeiden
  • Spaß haben
  • uvm.

Voraussetzungen

  • Interesse
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit und
  • Engagement

Zeit

 

freitags

 

von

 

13.15 Uhr

 

bis

 

14.45 Uhr

 

Dauer

 

ein

 

Schulhalbjahr